Siehe, das ist Gottes Lamm

Am Palmsonntag, dem 28.03.2010 um 17.00h fand in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt eine Geistliche Abendmusik zur Passionszeit statt, bei dem die Choralvorspiele zur Passionszeit aus dem Orgelbüchlein Johann Sebastian Bachs, ergänzt durch die jeweiligen Choralsätze, zumeist ebenfalls von Bach oder seinen Schülern, im Mittelpunkt standen.

Im Rahmen dieses Programmes gelangten die folgenden Werke zur Aufführung:

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Præludium & Fuge d-moll BWV 539

An Wasserflüssen Babylon BWV 653

Choralvorspiel für Orgel aus den 18 großen Leipziger Choralvorspielen

Gottfried August Homilius (1714-1785)

Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld (An Wasserflüssen Babylon)

Georg Friedrich Händel (1685-1759)

He was despised

Arie aus dem Oratorium „Der Messias“

Johann Sebastian Bach

O Lamm Gottes unschuldig BWV 618

Choralvorspiel für Orgel aus dem „Orgelbüchlein“

O Lamm Gottes unschuldig BWV 401

Die bitt’re Leidenszeit BWV 450

Lied aus dem „Schemelli’schen Gesangbuch“

O Mensch, bewein’ Dein Sünde groß BWV 622

Choralvorspiel für Orgel aus dem „Orgelbüchlein“

O Mensch, bewein’ Dein Sünde groß BWV 402

Dieterich Buxtehude (1637-1707)

Also hat Gott die Welt geliebet

Kantate für Sopran & fünfstimmiges Streichorchester

Johann Sebastian Bach

Christus, der uns selig macht BWV 620

Choralvorspiel für Orgel aus dem „Orgelbüchlein“

Christus, der uns selig macht BWV 245

Choralvorspiel für Orgel aus dem „Orgelbüchlein“

Christus, der uns selig macht BWV 43

Da Jesus an dem Kreuze stund BWV 621

Choralvorspiel für Orgel aus dem „Orgelbüchlein“

Hanns Leo Hassler (1564-1612)

Da Jesus an dem Kreuze stund

Johann Sebastian Bach

Es ist vollbracht BWV 458

Lied aus dem „Schemelli’schen Gesangbuch“

Tomás Luis da Vittoria (~1548-1611)

Popule meus, quid fecit tibi ?

Michael Hermesdorff (1833-1885)

Fuge h-moll

Es sangen das Troisdorfer Vokalensemble mit seinen Solisten unter Leitung von Seelsorgebereichsmusiker Kantor Marcus Dahm, der auch den Orgelpart übernahm.